App: Willkommen bei Freunden

Deutschlandweit engagieren sich Menschen in Initiativen, Vereinen oder privat für Geflüchtete. Sie nehmen Integration selbst in die Hand und unterstützen durch Zeit, Wissen und praktische Hilfe. Jetzt können sich freiwillige Helfer und Initiativen in der Flüchtlingshilfe noch besser vernetzen. Dazu hat „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ eine App entwickelt, die Initiativen und freiwillige Helfer miteinander verbindet. Initiativen geben an, in welchen Bereichen sie Unterstützung benötigen und ehrenamtliche Helfer können sich über die App nach Initiativen in ihrer Nähe informieren und ihre Hilfe anbieten.
 
Das Bundesprogramm „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Besonders am Herzen liegen uns Akteure, die mit Geflüchteten und deren Familien arbeiten.

Die App, die sowohl auf dem Smartphone als auch am PC genutzt werden kann, ist kostenlos und deutschlandweit verfügbar. Verschiedene Kategorien sorgen dafür, dass Initiativen genau den Unterstützungsbedarf einstellen können, den sie benötigen. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Sprache und Lernen, Sport und Freizeit, Begleitung und Betreuung, Recht und Behörden, Gesundheit, Organisation und Logistik, Wohnraum, Ehrenamt Professionalisierung sowie Sachspenden zu wählen.

Finden sie Menschen, die sie in ihrer Arbeit mit und für Geflüchtete unterstützen: Über www.willkommen-bei-freunden.de/helfen können sie sich über die „Willkommen bei Freunden“-App informieren, ihre Initiative registrieren und ein Gesuch hinterlegen.
Gerne können sie uns auch kontaktieren: Schreiben sie an helfen@willkommen-bei-freunden.de oder rufen sie uns unter 030 / 25 76 76 820 an.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie ein Gesuch in der „Willkommen bei Freunden“-App veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.