Über uns

Der Asylkreis Schwalmtal setzt sich bereits im dritten Jahrzehnt für Asylsuchende ein. Schon seit 1991 kümmern sich Frauen und Männer unterschiedlicher Konfessionen ehrenamtlich um Flüchtlinge, die der Gemeinde Schwalmtal zugewiesen werden. Im Spannungsfeld von Heimatverlust und Entwurzelung und der vagen Hoffnung auf eine bessere Zukunft in unserer Mitte versuchen sich diese Menschen in einer fremden Kultur zurechtzufinden und ein neues Leben zu beginnen.

Wir wollen den Asylbewerbern ein kleines Zeichen des Interesses und der Gastfreundschaft geben und uns als freundliche Mitmenschen zeigen. Daher ist das Ziel des Asylkreises den Asylbewerbern in Schwalmtal einen Kontakt zu Einheimischen zu ermöglichen, ihre Sorgen anzuhören und ihnen bei Problemen zu helfen.

Unser Konzept: Individuelle Verbindung schafft Vertrauen, Barrieren werden abgebaut, man erfährt Hintergründe zur Biografie der Asylbewerber, die man vermittelnd nutzen kann. Man kann aus eigener Erfahrung Hilfe im Umgang mit Behörden anbieten, Verständnis erzeugen bei Ämtern oder besondere Lebenssituationen nachvollziehen.

In 2014 wurde  der Asylkreis mit einem Integrationspreis des Kreises Viersen ausgezeichnet. Lesen Sie hier mehr darüber.
Sie möchten den den Asylkreis unterstützen?

Dann wenden Sie sich bitte an

Achim Schwabe
Telefon: 02163 2638
E-Mail: hj.schwabe@t-online.de

Oder klicken Sie hier und schicken Sie uns Ihre Anmeldung zur Mitarbeit.  Vielen Dank für Ihr Engagement.

Lesen Sie mehr über uns.

Erfahren Sie mehr über uns

Save the date: Miteinander - mittendrin am 16.07.2017
No thumbnail available

Asylkreis wissenschaftlich betrachtet

"Aufgaben, Funktion und Effizienz des „Asylkreises Schwalmtal“ bei der Betreuung von Flüchtlingen" -[...]
No thumbnail available

Sommerfest 2015

Es ist schon Tradition in Schwalmtal: jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet der Asylkreis Schwalmtal[...]

Flüchtlingshilfe in Schwalmtal