Weitere Informationen

App: Willkommen bei Freunden

Deutschlandweit engagieren sich Menschen in Initiativen, Vereinen oder privat für Geflüchtete. Sie nehmen Integration selbst in die Hand und unterstützen durch Zeit, Wissen und praktische Hilfe. Jetzt können sich freiwillige Helfer und Initiativen in der Flüchtlingshilfe noch besser vernetzen. Dazu hat „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ eine App entwickelt, die Initiativen und …

App: Willkommen bei Freunden Weiterlesen »

Hilfreiche Informationen für Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe

Die Verbraucherzentrale hat eine umfangreiche Sammlung mit Tipps und Hinweisen zusammengestellt. Gut auch für die Beratungspraxis: Alle Hinweise stehen auch in vielen verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die erste Ausgabe 2017 der Stiftung Mitarbeit: Sie trägt den Titel ‚Mitarbeiten‘ und kann hier als PDF heruntergeladen werden. ‚Vom Willkommen zum Ankommen‘ (PDF) – Ratgeber für wirksames Engagement …

Hilfreiche Informationen für Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe Weiterlesen »

Netzwerk: Unternehmen integrieren Flüchtlinge

Anfang März haben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer den Startschuss für das bundesweite Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ gegeben. Ziel ist es, das Engagement der Unternehmen insbesondere für Praktikum, Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen praxisnah zu unterstützen. Bundesminister Gabriel sagt dazu: „Die Integration von Flüchtlingen ist eine Herausforderung, für die es weder Blaupausen …

Netzwerk: Unternehmen integrieren Flüchtlinge Weiterlesen »

Kostenfreie Dolmetscherdienste für Ärzte

Flüchtlinge verstehen“ – Ärzte können kostenfrei per Video auf Dolmetscher zugreifen Service für Ärzte: Seit dem 30. November 2015 können Mediziner für die Behandlung von Flüchtlingen über das Portal arztkonsultation.de kostenfrei einen Dolmetscher durch eine Video-Lösung hinzuschalten. Die Initiative ist zunächst als Pilot-Projekt angelegt und wird von der Bertelsmann Stiftung evaluiert. Die Dauer und der …

Kostenfreie Dolmetscherdienste für Ärzte Weiterlesen »

Ehrenamtliche sind kostenfrei unfallversichert

„Ehrenamtliche, die nicht gesetzlich unfallversichert oder über eine Trägerorganisation abgesichert sind, erhalten einen kostenlosen Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz durch die Landesversicherungen NRW. Haftpflichtversicherungsschutz Versichert ist das Engagement Ehrenamtlicher in rechtlich unselbstständigen Vereinigungen, für die kein anderweitiger Versicherungsschutz besteht. Also beispielsweise freie Initiativen, Selbsthilfegruppen oder nicht eingetragene Vereine Unfallversicherungsschutz Die Landesversicherung schützt alle ehrenamtlich freiwillig tätigen Menschen …

Ehrenamtliche sind kostenfrei unfallversichert Weiterlesen »

Scroll to Top